ALL IS LIGHT by Prisma

25.03.2023 & 15.04.2023 @ Südufer Freiburg

Wie fühlt sich Synästhesie an? Stephanie Scheubeck rückt mit der immersiven Installation ALL IS LIGHT das Erleben des Publikums in den Fokus: Musik, Videoprojektionen, Tanz und Live-Stream erschaffen einen Erlebnisraum, in dem synästhetische Wahrnehmung nachempfunden werden kann. Synästhesie ist ein faszinierendes neurodiverses Phänomen, bei dem ein Sinn gleichzeitig einen zweiten Sinn stimuliert. Scheubeck ist selbst Synästhetikerin und nimmt u.a. Musik als farbige Formen und Texturen wahr. Die Vielfalt, Vielschichtigkeit und Tiefe der menschlichen Wahrnehmung und deren Bereicherung für eine diverse Gesellschaft macht Sie am Beispiel der Synästhesie erfahrbar:

Das Publikum kann in Open Labs zu verschiedenen Zeitpunkten des ergebnisoffenen Arbeitsprozesses in den synästhetischen Erlebnisraum eintauchen. Optionale Workshops im Anschluss ermöglichen Austausch und Raum für Verschieden-Sein.

Das Open Lab am 25.03.2023 stellt den audiovisuellen Erlebnisraum aus Klang/Musik, Videoprojektionen, Live-Stream und räumlicher Installation in den Fokus. Mehr Info HIER.

Das Open Lab am 15.04.2023 setzt den Fokus auf die Verbindung aus Performance/Tanz und audiovisuellem Erlebnisraum. Mehr Info HIER.

Eintritt frei – Plätze limitiert
RESERVIERUNG unter info@stephaniescheubeck.com

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR sowie vom Kulturamt der Stadt Freiburg i. Br.
In Kooperation mit E-Werk Freiburg e.V.
Mit freundlicher Unterstützung von naetverk Germany GmbH.

Credits

Stephanie Scheubeck / PRISMA – künstlerische Leitung, Choreografie, Videoprojektionen
Miranda Markgraf – Tanz, Choreografie
Kavall – Musik, Komposition
Nele Ahrens – Installation, Kostüm
Loreto Valenzuela – Forschungsassistenz
Anne Rieger – Beratung Barrierefreiheit
Apricot Productions – Produktionsleitung & Marketing

Relaxed Performance

Informationen zur Barrierefreiheit:
Falls aus folgenden Informationen Fragen offen bleiben, kontaktieren Sie gerne Stephanie Scheubeck unter info@stephaniescheubeck.com.
Bitte beachten Sie, dass All is light als Forschung zu Synästhesie ein ergebnisoffener Pro- zess ist und sich Einzelheiten zur Barrierefreiheit gegebenenfalls bis zum Veranstaltungstag ändern. Wir aktualisieren die Informationen zur Barrierefreiheit regelmäßig HIER.